Übersicht des Verlags / Overview from publisher
"John Hinde"

 Postkarten auf Karte /
Cards on Map

Layouts & Logos © John Hinde Ltd., IRL-Dublin / John Hinde Curteich, USA-Oxnard CA

# Verlags- nummer /
Number from Publisher
Jahr / Year Vorderseite / Front Rückseite / Back Anmerkungen / Remarks
- OC-H1269 / 233 1954 Eine klassische Linen-Postkarte vom Postkarten Revolutionär Curt Teich "© Curt Teich Co.", hergestellt im Curteich/Colortone-Verfahren. Da die Rechte an Curt Teich Co. (und vermutlich "Curteich") nach seinem Tod an John Hinde gingen und die kalifornische Tochterfirma (John Hinde Curteich) unter diesem Namen weitere "bei Nacht"-Postkarten herstellte, habe ich diese Karte hier unter "John Hinde" aufgenommen. / A classic linen postcard from postcard revolutionary Curt Teich "© Curt Teich Co.", produced by the Curteich/Colortone process. Since the rights to Curt Teich Co. (and presumably "Curteich") went to John Hinde after his death, and the California subsidiary (John Hinde Curteich) produced other "at night" postcards under this name, I have included this card here under "John Hinde".

#1 2LD 147 & andere/others ~1987 - 1989
Vermutlich erstes und eines der beiden weit verbreitetsten Designs von "John Hinde (Distributors) Ltd" in England, gedruckt in Irland. Es nutzt die gleiche Schriftart "ITC Souvenir", Farbe, Position wie die Karten von Dennis & Sons, nur etwas kleinere Schriftgröße. / Probably first and one of the two most widely used designs by "John Hinde (Distributors) Ltd" in England, printed in Ireland. It uses the same font "ITC Souvenir", color, position as the cards from Dennis & Sons, only slightly smaller font size.

Die Nummerierung besteht aus der "2" für Karten im Normalformat gefolgt von einem Kürzel für die Region und einer fortlaufenden Nummer für die Region, die oft als kleine rote Landkarte abgebildet ist: / Numbering consists of the "2" for normal format cards followed by an abbreviation for the region and a sequential number for the region, often shown as a small red county map:
LD DC DH SOA
Lake District Devon / Cornwall / Avon Dorset / Hampshire Stratford-upon-Avon
2LD 147 2DC 1261 -
2DC 1281
2DH 229 -
2DH 230
2SOA 137 -
2SOA 138

Das zu der Zeit üblichen "John Hinde Original" Logo (siehe z.B. nachfolgende Multiview-Karten) wurde vermutlich nur für die "bei Nacht"-Postkarten durch einen Schlafwandler ersetzt. / The "John Hinde Original" logo common at the time (see e.g. following multi-view cards) was probably replaced with a sleepwalker only for the "by night" postcards.

Für einige Regionen und Städte gab es auch "Multiview" Karten, bei denen nur ein Viertel schwarz war. Z.B. : / For some regions and cities, there were also "multiview" cards where only one quarter was black. E.g.:
Blackpool (2BP 97), Torbay (2DC 1315), Cornwall (2DC 1316), Devon (2DC 1317)

2US LA 133,
2US ME 91
~1987-1990  
 
In den USA wurde der Text auf das dort übliche "at Night" geändert. Die Karte von "Bourbon Street" hat den gleichen Font wie die Karten aus England, während die Karte aus Kennebunkport einen etwas größeren Font hat. Letztere hat dafür den Schlafwandler, der sonst nur auf den Karten von England verwendet wurde. / In the US, the text has been changed to the usual "at Night". The card from "Bourbon Street" has the same font as the cards from England, while the card from Kennebunkport has a slightly larger font. The latter has the sleepwalker, which was otherwise only used on the cards of England.

Die für USA von John Hinde hergestellte Karten nutzten die 1987 ausgelaufene Trademark "Plastichrome" zur Angabe des Herstellungsverfahrens. / The cards manufactured for the US by John Hinde used the trademark "Plastichrome", which expired in 1987, to indicate the manufacturing process.

Vermutlich gab es für "Black Hills" auch eine Karte von John Hinde, oder wurde zumindest dem Verlag "Rushmore Photo" angeboten. Dieser hat 1988 eine Karte mit sehr ähnlicher Schriftart und typischer Rückseite bei Color Press/Maracom herstellen lassen: / Presumably there was also a card for "Black Hills" by John Hinde, or at least it was offered to the publisher "Rushmore Photo". The latter had a card with a very similar font and typical reverse side produced by Color Press/Maracom in 1988:
3US NC 134 ~1989-1995 In USA ist das Kleinformat (14 x 9cm / 5.5" x 3.5") verbreitet. Karten dieser Größe bekamen Nummern mit "3US" vorne. Dieses Design hat wieder einen etwas größeren Font. / In USA, the small format (14 x 9cm / 5.5" x 3.5") is common. Cards of this size got numbers with "3US" in front. This design again has a slightly larger font.
2DC 1359,
2OX 26
~1989 Für weitere Städte in England (Land's End in Cornwall "DC", und Oxford "OX") wurde auch der größerer Font verwendet - nun oben rechts. / For other cities in England (Land's End in Cornwall "DC", and Oxford "OX") also the slightly larger font was used - now in the upper right corner.
2US MA 198,
2US MA 202
~1987-1989     In der Region Massachusetts war der Verlag "Klein Post Card Service" stark vertreten, der Karten mit gelber Times-Schrift verwendete (bei Dexter oder Kina gedruckt). Dass John Hinde die Karten dort ebenfalls für unterschiedliche Verlage und Distributoren in gelb statt wie sonst in weiß herstellte, ist daher sicher kein Zufall. / In the Massachusetts region, the publisher "Klein Post Card Service" had a strong presence, using cards with yellow Times type (printed at Dexter or Kina). The fact that John Hinde also produced the cards there for various publishers and distributors in yellow instead of white as usual is therefore surely no coincidence.
- 2US MT 55 ~1990
Einzelstück (wieder mit den Hinweisen "Plastichrome" und "Printed in Ireland") für bzw. von "Dan Sample Postcards" mit einem lustigen Hinweis zum "Foto": / Single piece (again with the notes "Plastichrome" and "Printed in Ireland") for or by "Dan Sample Postcards" with a funny note about the "photo":
#2 JHPI 52,
JHPI 56
~1990 Zweites Hauptdesign ist hat einen strahlenden abnehmenden Mond oben links. / Second main design is has a shining descending moon on the top left.
siehe Übersicht / see overview

Vermutlich wurden Karten mit diesem Design zuerst für Dublin und Irland hergestellt - in einem extra großen Format, wie es nur in Irland verwendet wird. Serie "Photographic Impressions". (Nr. JHPI steht vermutlich für John Hinde Photographic Impressions.) / Probably cards with this design were first produced for Dublin and Ireland - in an extra large format used only in Ireland. Photographic Impressions series. (No. JHPI probably stands for John Hinde Photographic Impressions.)
2NI 152 ~1990- 1999  
Für Nordirland ("NI") wurde die Karte in normaler Größe herausgegeben. Mindestens diese Karte ist noch viele Jahre hergestellt worden, dann auch mit dem in den 1990er Jahren verwendeten neuen "John Hinde Original" Logo. / For Northern Ireland ("NI"), the card was issued in normal size. At least this card has been produced for many more years, then also with the new "John Hinde Original" logo used in the 1990s.


Für London hat "Kardorama" die Karte herausgebracht, die bei John Hinde produziert wurde - ohne jedoch die sonst übliche Nummer mit aufzudrucken. Kardorama, ein Verlag für Humor-, Royal-, und London-Postkarten, trat früher auch als Distributor von John Hinde-Postkarten auf: / For London, "Kardorama" published the card, which was produced by John Hinde - but without the usual number printed on it. Kardorama, a publisher of humor, Royal, and London postcards, also used to act as a distributor of John Hinde postcards:
2J 78,
2SC 342,
2BDA 124
~1990-1991  
 
 
 
Für Jersey ("J"), Schottland ("SC") und Bermuda ("BDA") wurde dieses Design mit anderen Schriftarten und Positionen hergestellt und vertrieben. Für Schottland wurde die Karte über "Innes & Cromb Ltd." vertrieben, für Bermuda über "Tropic Traders, Ltd.". / For Jersey ("J"), Scotland ("SC") and Bermuda ("BDA") this design was produced and distributed with other fonts and positions. For Scotland, the card was distributed by "Innes & Cromb Ltd.", for Bermuda by "Tropic Traders, Ltd.

Für Madeira (wo John Hinde nicht aktiv war) hat der Konkurrent "FISA" das Design mit dem strahlenden Mond kopiert; für Jersey der lokale Verlag "A.C.Gallie". / For Madeira (where John Hinde was not active), the competitor "FISA" copied the design with the shining moon; for Jersey, the local publisher "A.C.Gallie".
2US OH 128 & andere/others ~1990-1995  
In den USA wurde dieses Design für viele Verlage und Distributoren hergestellt mit verschiedenen Schriftarten und Positionierungen des Textes: / In the USA, this design was produced for many publishers and distributors with different fonts and positioning of the text:

Spätere Ausgaben sind mit © "John Hinde Curteich" versehen. / Later editions are marked © "John Hinde Curteich".


Der Verlag "Mostly Postcards" hat 3 Karten durch John Hinde drucken lassen - die Karte für Phoenix aber woanders... / The publisher "Mostly Postcards" had 3 cards printed by John Hinde - but the card for Phoenix printed elsewhere....

#3 2US SD 105,
2US ME 85,
2US PA 240
~1990  
 
 
 
Als Mischung aus Design #1 und #2 gibt es ein paar Karten mit strahlendem Mond und weißem Text in "ITC Souvenir" unten rechts. Die Karten von Black Hills und York Beach entsprechen den beiden bei Design #1 verwendeten Schriftgrößen und haben auch wieder den Schlafwandler. / As a mix of Design #1 and #2, there are a couple of cards with the shining moon and white text in "ITC Souvenir" in the lower right. The cards from Black Hills and York Beach match the two font sizes used in Design #1 and also have the sleepwalker again.

Eine zweite Neuauflage von Black Hills hat der Verlag "Rushmore Photo" dann nicht mehr bei John Hinde, sondern bei Kaye's Printing herstellen lassen und wieder nur die Schriftart verändert:/ The publisher "Rushmore Photo" then had a second new edition of Black Hills produced by Kaye's Printing instead of John Hinde, and again only the typeface was changed:
#4 2DS 401 ~1991 John Hinde druckte für "Don's Supplies" aus Norwich viele Karten, so dass der Nummernkreis "DS" hier keine Region ist, sondern für Don's Supplies steht. Die "by Night" Postkarte unterscheidet sich von Design #3 in größerer Schriftart und zunehmendem Mond. / John Hinde printed many cards for "Don's Supplies" of Norwich, so the number range "DS" here is not a region, but stands for Don's Supplies. The "by Night" postcard differs to design #3 in larger font and increasing moon.
#5 SCIM 6 ~1991 Variation von Design #2 mit Augen und weißem Rand und im Großformat. Serie "Impressions of Scotland" (Nr. SCIM vermutlich Scotland Impressions). Neben dem Mond von Design #2 wurde der gleiche Font wie bei Jersey verwendet, eine ähnliche Rückseite wie bei Irland und der gleiche Distributor wie bei Schottland. / Variation of Design #2 with eyes and white border and in large format. Series "Impressions of Scotland" (No. SCIM presumably Scotland Impressions). Besides the moon of design #2, the same font as for Jersey was used, a similar reverse as for Ireland and the same distributor as for Scotland.
#6 3US DC 91 ~1991 Weiteres Einzeldesign, diesmal wieder im Kleinformat (5.5" x 3.5") für die "Capsco, Inc." hergestellt. Die Nummer für Kleinformat ist wieder durch die führende Ziffer 3 gekennzeichnet. Sie ist neben "Printed in Ireland" der einzige Hinweis auf John Hinde. / Another single design, this time again in small format (5.5" x 3.5") made for the "Capsco, Inc.". The number for small format is again indicated by the leading digit 3. It is the only reference to John Hinde besides "Printed in Ireland".
#7 3US OH 254 ~1991 Weiteres Einzeldesign wurde im Kleinformat für die "Ohio Caverns" hergestellt - hier mit Angabe "John Hinde Curteich, Inc. ©". / Another single design in small format was made for the "Ohio Caverns" - here with indication "John Hinde Curteich, Inc. ©".
- 2US SC 106 1991 Einzeldesign mit ©-Hinweis "Produced and Distributed by Brandon Adv. and Sales Co. Inc.". Die Schriftart ist anders als bei Design #1 aber gleich zu der Karte von Flagstaff, Design #2. / Single design with © notice "Produced and Distributed by Brandon Adv. and Sales Co. Inc.". The font is different from design #1 but the same as the card of Flagstaff, design #2.
#8 2US UT 227 ~1991 Wie viele andere Verlage, die "Wildlife" oder "Nightlife"-Karten herausgaben, hatte auch John Hinde zwei Designs im Angebot. Dieses "Night Creatures" Design von Death Valley gab es sehr ähnlich auch in einer generischen Version "2CG 225" ("CG" für California Greeting/General. Ähnlich gab es auch für Florida neben dem "2US FL xxx" die "2FG xxx") ohne Ortsnamen, die daher nicht Teil meiner Sammlung ist: /
Like many other publishers who issued "Wildlife" or "Nightlife" cards, John Hinde had two designs on offer. This "Night Creatures" design from Death Valley also existed very similarly in a generic version "2CG 225" ("CG" for California Greeting/General. There was also a similar "2FG xxx" for Florida in addition to the "2US FL xxx") without a location name, which is therefore not part of my collection:
#9 2US FL 1865 ~1991-1995 Ein anderes Design mit Augen wurde in verschiedenen Variationen für unterschiedliche Verlage hergestellt. Das erste stammt vermutlich von Key West mit Hinweisen "Photo © Charm Kraft Ind. Inc.", "Florida Keys Gift & Souvenirs" und "John Hinde Curteich Inc. Printed in Ireland". / Another design with eyes was produced in several variations for different publishers. The first is believed to be from Key West with notations "Photo © Charm Kraft Ind. Inc.", "Florida Keys Gift & Souvenirs" and "John Hinde Curteich Inc. Printed in Ireland".
2US DC 162,
2US MD 170
~1991-1995 Für Baltimore und Washington DC wurden für "D. Traub & Son" Karten mit diesem Design hergestellt, auf denen oben linke eine roten US-Flagge ergänzt wurde. / For Baltimore and Washington DC, cards with this design were produced for "D. Traub & Son", on which a red US flag was added at the top left.
2US PA 387 ~1991-1995 Komplett eigenes Design (mit Hinweis "Art © John Hinde Curteich Inc.") wurde für die "Phila. Post Card Co." hergestellt, wobei die Laterne leicht anders gemalt wurde. / Completely own design (with note "Art © John Hinde Curteich Inc.") was produced for the "Phila. Post Card Co.", with the lantern painted slightly differently.
- 2US CO 572 ~1993 Für den Verlag "Flatiron Postcard Co." fungierte John Hinde nur als Druckerei. Andere Karten mit diesem Design ließ der Verlag in den USA drucken (CP8088, CP8089, CP8091): / For the publisher "Flatiron Postcard Co." John Hinde acted only as printer. The publisher had other cards with this design printed in the USA (CP8088, CP8089, CP8091):
- 2MWFL-JJ-19016 ~1995-2010  
Für "Seminole Souvenirs" fungierte John Hinde ebenfalls nur als Druckerei für eine Neuauflage der "Florida at Night" mit der Hersteller-Nummer "JJ-19016", die auch im neuen, mir unschlüssigen, Nummernformat von John Hinde "2MWFL-JJ-19016" hinten verwendet wurde. / For "Seminole Souvenirs", John Hinde also acted only as printer for the new edition of "Florida at Night" with the manufacturer's number "JJ-19016", which was also used in the new number format of John Hinde "2MWFL-JJ-19016" at the back, which I am not sure about.

Diese Karte wurde bis mind 2010 produziert, was man an der farbigen Rückseite gut erkennen kann. Diese neueste Karte nutzt das neue John Hinde Logo, jedoch keine typische Nummer von John Hinde. / This card was produced until at least 2010, which can be seen on the colored back. This latest card uses the new John Hinde logo, but no typical John Hinde number.

Seminole Souvenirs hatte zuvor dieses Design in zwei Versionen mit weißem Rand schon bei einer anderen Druckerei in USA herstellen lassen - einmal in gleicher Normalgröße ("JJ19016"), einmal im Großformat ("FS0016"): /
Seminole Souvenirs had previously had this design produced in two versions with white margins by another printer in the USA - once in the same normal size ("JJ19016"), once in large format ("FS0016"):
#10 2BH 305 ~2000 Vermutlich das neueste und ggf. letzte Designs von "John Hinde Curteich" ist dieses Einzeldesign für die Bahamas ("BH"), das über "Island Merchant Ltd." in Nassau vertrieben wurde. / Probably the latest and possibly last design by "John Hinde Curteich" is this single design for the Bahamas ("BH"), which was distributed via "Island Merchant Ltd." in Nassau.
- 2US MI 670 ~2015 Für den Verlag "Penrod/Hiawatha" wurde diese Karte hergestellt. Wie bei modernen Postkarten aus den 2010er Jahren ist auch die Rückseite farbig blass bedruckt. Penrod/Hiawatha hatte ähnliche Karten schon bei anderen Druckereien herstellen lassen: /
This card was made for the publisher "Penrod/Hiawatha". As with modern postcards from the 2010s, the back is also printed in pale color. Penrod/Hiawatha had already had similar cards produced by other printers: